Seit 1994 entwickelt der Bürogründer Architekt Dipl.-Ing. Bernhard Möckel  zeitgemäße und nachhaltige Autohäuser. Die daraus resultierende Erfahrung spiegelt sich in unseren Projekten wider, die unter folgenden Gesichtspunkten geplant und gebaut werden:

Das zur Verfügung stehende Budget wird von uns äußerst kostenbewusst eingesetzt, um hochwertige, individuelle Autohausarchitektur zu schaffen. Wir streben dabei immer baukonstruktive Lösungen an, die sich wirtschaftlich umsetzen lassen. Die Auswahl zeitgemäßer Energiekonzepte sorgt für niedrige Betriebskosten. Durchdacht angeordnete Funktionsbereiche schaffen kurze Wegebeziehungen und sorgen so für effektiven Personaleinsatz. Den sich immer schneller wandelnden Anforderungen an Autohandel und Service wird durch vorausschauende Planung begegnet, die oftmals eine Um- und Nachrüstung bei minimalem Eingriff in die Gebäudesubstanz oder Freianlagen zuläßt. Gerade auch auf Baugrundstücken mit ungünstigem Zuschnitt und Hanglagen können wir überzeugende Lösungen anbieten.


Neben der Autohausarchitektur planen wir auch immer wieder Industrie- und Gewerbebauten, Büro- und Verwaltungsbauten, Wohnhäuser (Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser) oder Gebäude mit gemischter Nutzung. Auch bei diesen Projekten folgen wir den für die Autohausarchitektur ausgeführten Leitgedanken.

Architekt Bernhard Möckel bleibt während des kompletten Projektverlaufs stets der direkte Ansprechpartner für unsere Bauherren und gewährleistet dadurch eine reibungslose Planungs- und Bauphase. Allen unseren Projekten ist Eines gemeinsam: Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität.

 

Selbstverständnis

Unser Anspruch ist es, dem in uns gesetzten Vertrauen unserer Bauherren vollumfänglich gerecht zu werden und optimale Ergebnisse zu produzieren.

  • Das bedeutet für uns, ein Projekt ganzheitlich zu planen:
    Ein stimmiger Entwurf wird durch eine vollständige Planung bis ins kleinste Detail und eine darauf basierende Ausschreibung der Bauleistungen definiert. Das sorgt für optimale Qualität und Kostensicherheit in der Bauphase.
  • Jede unserer Baustellen wird von einem erfahrenen Bauleiter engmaschig überwacht.
  • Wir handeln als Treuhänder unserer Bauherren.
  • Die Abstimmung mit unseren Bauherren erfolgt in aller Regel direkt über Architekt Bernhard Möckel, der alle Projekte federführend abwickelt, unterstützt von einem erfahrenen Team.
  • Fachingenieure für Freianlagen-, Tragwerks- und Haustechnikplanung ergänzen unsere architektonische Kernkompetenz.

 

Büro

 

Büro

Ausstattung

Hardware:

  • PC-Arbeitsplätze: i7-8700, 16GB RAM
  • HP-Notebooks
  • iPadPro etc.

Software:

  • Vector Works Architektur (2D, 3D und BIM)
  • RenderWorks
  • SketchUp
  • ASBwin
  • SirAdos Datenmanager
  • Office etc.

Peripherie:

  • HP-Farbplotter bis DIN A0 endlos.
  • Sharp MX-2600N Farblaserdrucker bis DIN A3
  • Brother MFC-7360N
  • Epson WF-7620 Farbdrucker bis DIN A3
  • Brother MFC-5490CN
  • Dell C 1760nw etc.

 

Büro

Historie

Zum Büro:

1999 wurde das Büro von Dipl.-Ing. Architekt TU Bernhard Möckel als Architekturbüro Möckel + Partner mit Sitz in der Ludwigstraße in Neu-Ulm gegründet.
Seit 2005 firmiert das Büro als Möckel Architekten GmbH.
2014 erfolgte der Umzug an den Johannesplatz 2 in Neu-Ulm.

Zur Person:

Dipl.-Ing. Architekt TU Bernhard Möckel:
Geburt: 1968 in Krumbach
Abitur: 1988 am Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium in Weißenhorn
Studium: 1988 bis 1995 an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina in Braunschweig

Studienbegleitende Tätigkeiten:

1993 Mitarbeit bei Archipictura in Braunschweig
1994 Mitarbeit bei Delta Bauplanung in Braunschweig
1994 bis 1995 Mitarbeit im Architekturbüro Reiner Adomeit und Partner

Diplom: 1995 am Institut für Entwerfen A bei Prof. Meinhard von Gerkan

Berufliche Tätigkeit:

1995 bis 1996 Partner im Architekturbüro Reiner Adomeit und Partner in Braunschweig
1997 bis 1998 Architekt der Sozialbau GmbH in Kempten.
1999 Bürogründung